16.09.2010

new dead disco flyer

sorry for the lack of posts, i am working on a big project that i will show you when all illustrations for it are done. also i am working on a new website/blog, which brings more structure and unity to the various projects.

but until i am ready with that, you have to be satisfied with this new flyer:

(front and back)

  1. » Comment by Sven — September 28, 2010 @ 10:21 am
    Coole sachen machst du da! Gefällt mir echt super! Auch deine Zeichnungen mit dem Keks, einsame spitze! ;)

  2. » Comment by ike — October 3, 2010 @ 2:00 pm
    hab auf dribbble gesehen, dass du n character für burger king machst…ist das was fiktives oder n echter job? oO

    sieht auf jeden fall geil aus ;)

    würde mir (und bestimmt viele andere auch) mal ein tutorial wünschen wo du etwas mit photoshop zeichnest..aber bitte in echtzeit, muss ja nix großes sein…damit man mal sieht wie sowas GENAU entsteht

    lg =)

  3. » Comment by admin — October 3, 2010 @ 3:45 pm
    ist ein echter job, hängt ab november in allen deutschen bk filialen… werde das dann alles auf einen schlag posten ;)

    werde bei gelegenheit mal meinen arbeitsprozess aufzeichnen… aber viel geheimnisvolles gibts da eigentlich nicht :P

  4. » Comment by ike — October 4, 2010 @ 9:49 am
    du freak! ;D sehr geil, gratulation!

    deinen arbeitsprozess hast du ja schonmal im mgi forum beschrieben…den 59er pinsel auf druck stellen ;)

    so arbeite ich auch, jedoch sind meine zeichnungen noch zu weich…sehen iwie weichgezeichnet aus…deshalb wärs mal cool zu sehen wie du hast hinbekommst =)

  5. » Comment by admin — October 4, 2010 @ 12:35 pm
    einfach zwischendurch auch fester aufdrücken, oder halt pinselgröße verkleinern und ein paar mal über die gleiche stelle pinseln ;)

  6. » Comment by ike — October 4, 2010 @ 2:04 pm
    hm…ich schick dir das mal bei gelegenheit^^ da muss mal n fachmann rüberschauen =)

  7. » Comment by admin — October 4, 2010 @ 5:42 pm
    ich bin gespannt :P

  8. » Comment by ike — October 21, 2010 @ 12:06 pm
    servuuus!

    noch zwei kurze fragen:

    – beispielsweise bei der blauen kaffeetasse oder bei der BK krone, wieviele verschiedene farbtöne(-felder) nutzt du da?

    – wann gibts wieder was neues zu sehen? deine fans warten ungeduldig ;)

  9. » Comment by admin — October 21, 2010 @ 1:22 pm
    lässt sich schwer sagen wie viele das sind… für gewöhnlich mache ich die farbgebung zu anfang sehr rough, und arbeite mich da mit 4-5 farben rein und dann werden halt die farbübergänge gepinselt, ab da arbeite ich fast nurnoch mit der pipette, und mische ab und zu nach ermessen andere farben hinzu.

    momentan mache ich nur so grafikdesign flyer zeugs und kleinere nicht zeigenswerte illustrationen für broschüren etc. und versuche mich ein wenig in 3D, aber kommt bald wieder was ;)

  10. » Comment by ike — November 3, 2010 @ 4:09 pm
    wie kriegst du egtl immer diese geile “belichtung” hin?

    zB auch bei der ikea sache für die uni?

  11. » Comment by alter — November 10, 2010 @ 10:03 pm
    alter! :D

    deine krone is auf der BK webseite und auf der kingbox, man!

    voll kuuhl! ich geh morgen erstmal zu BK! juhu!

  12. » Comment by admin — November 11, 2010 @ 1:47 am
    @ike:
    beim aktuellen flyer mit 2 slave blitzen, einer von oben links mit softbox, der andere von der seite mit taschentuch diffusor^^
    beim ikea killy plakat hatte das foto mein studienkollege gemacht, der hat einfach an die decke geblitzt soweit ich weiß, mega softbox sozusagen :P

    @”alter”:
    danke^^

  13. » Comment by me — November 16, 2010 @ 3:59 pm
    alter…neue webseite, neue projekte…hau mal rein! ;D

  14. » Comment by admin — November 17, 2010 @ 1:08 am
    ouh ja… ich schäm mich schon ein bisschen… ich brauch einen assistenten der sich um sowas kümmert und das was ich mache zur präsentation aufbereitet :D

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Portfolio of Robert Hellmundt || Impress || powedered by Wordpress || XHTML 1.0 valid || CSS 2.0 valid